Internationalen Gesellschaft für Babymassage Zusammenfassung Informationen auf Deutsch

Print Friendly, PDF & Email

1. Visionsaussage

IAIM

Die Visionsaussage der IAIM: Die Internationale Gesellschaft für Babymassage beabsichtigt, liebevolle Berührung und Kommunikation durch Bewusstseinsentwicklung, Fortbildung und Forschung zu fördern, damit Eltern, Bezugspersonen und Kinder auf der ganzen Welt geschätzt, geliebt und respektiert werden.

Wir möchten Sie informieren, dass einige der Deutschsprachigen Texte durch google übersetzt wurden und wir leider darauf keinen Einfluss nehmen können. Wenn Sie nähere Informationen über die deutschen Aktivitäten suchen, finden Sie diese untern www.dgbm.de

2. Die IAIM

Die Internationale Gesellschaft für Babymasssage (IAIM) wurde von Vimala McClure gegründet und ist die erste Organisation ihrer Art weltweit. Obwohl die Babymassage bereits seit Jahrhunderten in vielen Teilen der Welt praktiziert wird, ist Vimala die Erste, die ein professionelles Programm entwickelt hat.
Im Jahre 1982 wurde die IAIM eine echte Internationale Vereinigung und es etablierten sich Chapter rund um den Globus.

3. Zertifizierte Babymassage-KursleiterInnen (CIMI – Certified Infant Massage Instructor)

Es ist die Aufgabe der Babymassage-Kursleiterin, die liebevolle Beziehung zwischen Babys und Eltern zu unterstützen und ihnen dabei zu helfen, diese weiter zu vertiefen. Die Babymassage ist dafür ein ideales Medium, da sie von Natur aus alle Elemente der Bindungsaufnahme beinhaltet.

4. Einige Anmerkungen zur Berührung

Die Berührungsempfindlichkeit der Haut eines Embryos im Mutterleib ist die am frühsten entwickelte Sinnesfunktion und die letzte, die erlischt, wenn wir sterben. Wissenschaftliche Untersuchungen lassen den Schluss zu, dass diese Empfindlichkeit sich bereits zwischen der 6. und der 9. Schwangerschaftswoche einstellt. Unsere Haut ist ein außergewöhnliches Organ und es gibt viele Lehrbücher, in denen ihre wunderbaren Eigenschaften beschrieben sind. Sie ist unser größtes Organ und der primäre und wichtigste Kontakt des Menschen zur Außenwelt. Der bekannte Anthropologe Dr. Ashley Montagu schrieb: “Der Mensch kann nicht ohne Berührung leben; sie ist eines der Grundbedürfnisse des Menschen.” Das ist sie in der Tat, und das ist der Grund warum unsere Arbeit so wichtig ist. Babys, die nicht berührt werden, sterben. Mit liebevoller Berührung überlebt das Baby nicht nur, sondern es gedeiht.

5. Die Vorteile der Babymassage

Unsere Gründerin Vimala McClure hat die vier Hauptkategorien wie folgt definiert: Interaktion, Stimulation, Lösungsprozesse und Entspannung.
Menschen aus der Gesundheitsfürsorge, Kliniker und Spezialisten für Kinderpflege und Familien können die Babymassage als Maßnahme in Betracht ziehen, um Eltern und Familien in den Bereichen, in denen sie arbeiten, zu erreichen.

6. Bindung und Zugehörigkeit

“Ein lebenslanger Prozess, der mit den wechselseitigen und interaktiven Beziehungen zwischen Eltern und Baby seinen Anfang nimmt.” (Bowlby)
Die Begriffe Bindung und Zugehörigkeit beziehen sich beide auf wechselseitigen, miteinander verwobenen Prozesse, die daran beteiligt sind, dass sich eine erste Beziehung zwischen einem Baby und der Bezugsperson bildet. Bindung wird dabei auf die Zeit kurz nach der Geburt bezogen, wenn Eltern und Baby optimal dazu bereit sind, sich gegenseitig kennenzulernen.

Vimala McClure schrieb: “Nur weil ein Wissenschaftler etwas gesagt hat, muss es noch lange nicht richtig sein. Ich halte auch nichts von den heutigen materialistischen Paradigmen, die den Menschen als Maschine betrachten und die Macht der Liebe verleugnen. Ich ermutige Sie dazu, sich ihre eigene Meinung zu bilden. Seien Sie offen und mit dem Herzen dabei, wenn es um die ewigen Wahrheiten geht, um die Naturgesetze, die wir nicht verleugnen können. Es gibt eine Vielzahl von Meinungen über die Unterschiede zwischen Bindung einerseits und dem Zugehörigkeitsgefühl anderseits, sowie darüber, wie Babys nun genau gesunde Bindungen zu ihren Bezugspersonen aufbauen. Dies ist ein gewichtiges Thema der Kinder-Entwicklungspsychologie. Mir geht es vor allem um die emotionalen und spirituellen Aspekte der Elter-Kind-Beziehung und wie die Babymassage diese positiv beeinflussen kann. Ich glaube fest an diese Beziehung und ich würde nie versuchen zu wiederlegen, dass sie einen starken Einfluss auf die Entwicklung gesunder Menschen haben kann, die Willens und in der Lage sind, für andere zu Sorgen.”

Bindung und Zugehörigkeit gehören eng zusammen und in manchen Sprachen gibt es für beide Begriffe ein einziges Wort. Sie sind die Triebfeder der Menschlichen Existenz. In unserer Arbeit betrachten wir Bindung und Zugehörigkeit als die Interaktion, die der Verbindung zwischen Menschen zugrunde liegt und die Qualität dieser Interaktion.

Ghanaian Mother and Baby

7. Weinen

Weinen ist eine Möglichkeit der Babys, sich verständlich zu machen. Es gehört zum Dialog zwischen ihnen und ihren Eltern und Bezugspersonen.
In den Babymassagekursen lernen die Eltern:

  • Genau darauf zu achten, was ihr Baby ihnen mitteilen will
  • Zuallererst auf die Bedürfnisse des Babys einzugehen
  • Auf den jeweiligen Bewusstseinszustand zu achten und das Baby erst dann zu massieren, wenn es sich im Zustand des Ruhigen Wachseins befindet
  • Das Baby nicht zu massieren, solange es weint
  • Ideen, Gefühle und Fertigkeiten während der Gesprächsrunden in die Gruppe einzubringen
  • Das Weinen als ganz natürliche und normale Ausdrucksweise zu akzeptieren
  • Entspannt zu bleiben, auch wenn das Baby weint
  • Den Unterschied zwischen Weinen aus körperlichen Ursachen und Weinen aus emotionalen Gründen erkennen, um so ein Einfühlungsvermögen für ihre Babys zu entwickeln.

8. ÖleCosta Rican Mother and Baby

Die IAIM empfiehlt den Einsatz hochwertiger kaltgepresster Pflanzenöle, nach Möglichkeit aus biologischem Anbau und nicht parfümiert. Man setzt Öle bei der Massage ein, weil diese dann sanfter vonstatten geht. Der spezifische Körpergeruch der Eltern ist ein wichtiges Element im Prozess der Bindung und sollte nicht von Fremdgerüchen überdeckt werden.

9. Ausbildung

Die International Association of Infant Massage bietet Schulungen auf der gesamten Welt an, so dass jede Einzelperson die Möglichkeit hat zertifizierter Babymassagekursleiter (CIMI) zu werden.

10. Eltern – Kind ( Baby) Kurse

Die International Association of Infant Massage ermöglicht den Eltern seit 1992 Informationen und Fachwissen über Babymassage zur Förderung und zur Entwicklung ihrer Kinder zu bekommen. Um einen qualifizierten CIMI (Kursleiter) in ihrem Land zu finden gehen Sie bitte auf die Website ihres Landes oder kontaktieren Sie den internationalen Repräsentanten Ihres Staates.

Infant Massage Class

11. Ausbilderschulung ( Trainerschulung)

Die International Association of Infant Massage bietet Trainerschulungen auf der gesamten Welt an. Wir bieten eine sehr umfangreiche und umfassende Ausbildung für Babymassagetrainer an. Alle Schulungen folgen dem 15 Punkte umfassenden Curriculum (Plan), welcher von Vimala McClure erstellt wurde und vom Kreis der internationalen Trainer weiter entwickelt wurde. Die Schulungen dauern 4-5 Tage und enthalten praktisches Lernen in Eltern- Kind Kursen in einer unterstützenden Lernumgebung. Jedes Training lehrt den Teilnehmenden sich auf die Bedürfnisse von Familien und Babys einzustellen einschließlich der Kinder die zu früh geboren sind und der Kinder die besondere Bedürfnisse haben. Er erhält Informationen um die Bedürfnisse erkennen zu können und in der Lage zu sein adäquat zu reagieren. Wenn Sie gern eine entsprechende Schulung in Ihrer Nähe haben möchten, wenden sie sich an die Vertretung Ihres Landes oder Ihren internationalen Ansprechpartner. Sie können auch das administrative Büro der IAIM kontaktieren.

12. Ressourcen Für Weitere Informationen

Wenn Sie weitere Informationen über Babymassage erhalten oder einen Babymassagekurs besuchen möchten, dann wenden Sie sich bitte über folgende Website an uns:

http://www.dgbm.de.

Dort können Sie mit uns Kontakt aufnehmen und einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe erfahren. Oder Sie können unser Büro für Ihre Anfragen kontaktieren.

13. Übersetzung der IAIM Website

Die Website der IAIM ist in vielen Sprachen übersetzt. Sie können die Auswahl der Sprache unter “Select Language” in der rechten Ecke der Website sehen und vornehmen.

IAIM MISSION: The purpose of the International Association of Infant Massage is to promote nurturing touch and communication through training, education and research so that parents, caregivers and children are loved, valued and respected throughout the world community.